Language
Language
Telefon: 06042 965990 E-Mail: info@netzwerk-partner.net
Login

Datenrettung

Daten weg - was tun?

Es passiert oft ganz plötzlich: Wichtige Dateien lassen sich nicht mehr öffnen, werden nicht gefunden oder wurden versehentlich gelöscht. Selten existiert im Unternehmen dafür ein Notfall-Plan.

Überlegtes Handeln im Krisenfall

Verlorene Daten neu einzupflegen bedeutet für ein Unternehmen und Privatpersonen einen enormen Zeit- und Kostenaufwand. Vertrauen Sie in Notfällen auf professionellen Datenrettungs-Service und Software-Lösungen. Reagieren Sie umsichtig, wenn es sich um geschäftskritische Daten handelt - denn der erste Handgriff stellt die Weichen für den Fortbestand Ihrer Daten. Sie haben nur einen Versuch - entscheiden Sie sich für Ihre Daten!

Schnelligkeit zahlt sich aus

Gehen wichtige Unternehmensdaten verloren, kostet jede Minute, in der diese Daten nicht verfügbar sind: Geld, Wartezeiten, Produktionsausfall oder die Neueingabe der Daten...
Bei vertraulichen, hochsensiblen Informationen, wie z.B. Personal-, Buchhaltungsdaten oder Geschäftsberichten, droht - bei Bekanntwerden - außerdem die Gefahr eines öffentlichen Image-Schadens.

STOPP... bei Hardware-Problemen

Schalten Sie Ihren Computer aus
Starten Sie Ihren Computer nicht erneut
Bauen Sie den Datenträger nicht selbst aus
Unternehmen Sie keinen Versuch, den Datenträger zu säubern oder zu trocknen (z.B. bei einem Wasserschaden)
Bewahren Sie Ihre Herstellergarantie
 

VORSICHT... bei Software-Fehlern

Versuchen Sie unter keinen Umständen die Datenrettung selbst durchzuführen
Unsachgemäße Wiederherstellungsversuche zerstören Ihre Daten unwiederbringlich
Sie haben nur einen Versuch Ihre Daten zu retten
 

Wenden Sie sich an einen EXPERTEN...

Lassen Sie sich von uns als Ihrem zertifizierten Datenrettungs-Partner umfassend beraten

Beratung

Wenn Ihre Datenträger defekt sind oder Sie nicht mehr auf Ihre Daten zugreifen können, wenden Sie sich an uns. Wir halten fest, welcher Schaden vorliegt, um welches Speichermedium und Betriebssystem es sich handelt und wie schnell wieder auf die Daten zugegriffen werden muss. Nach der Beratung erhalten Sie ein konkretes Diagnose-Angebot von uns. Ihre Datenträger wird auf Wunsch kostenlos abgeholt.

Diagnose

Sobald die unterzeichneten Diagnoseunterlagen und das Speichermedium vorliegen, evaluieren wir den genauen Schaden im Priority Service. Sie erhalten eine Auflistung der wiederherstellbaren Daten und ein verbindliches Angebot für Ihren Datenrettungsfall. Erst danach entscheiden Sie, ob Sie die Datenrettung beauftragen.

Datenrettung

Nach Erhalt des Datenrettungsauftrages beginnen unsere Spezialisten mit der Datenrettung. In sechzig Prozent aller Fälle ist die Hardware so schwer beschädigt, dass sie im staubfreien Reinraum (Klasse 100) bearbeitet werden muss. Dort werden die Rohdaten in einem speziellen Verfahren ausgelesen und die Strukturen des Dateisystems sowie alle Daten Bit für Bit wiederhergestellt. Wenn nötig wird in einer weltweiten Datenbank nach den passenden Ersatzteilen für Ihr Medium gesucht, um defekte Komponenten zu bearbeiten.

Retoure

Nach erfolgreichem Abschluss der Datenwiederherstellung erhalten Sie das Orginal-Medium sowie die geretteten Daten verschlüsselt auf einer hochwertigen externen Festplatte zurück. Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

© Alle Rechte vorbehalten
Fernwartungs- und Webmeetingportal

Wir helfen Ihnen per Fernwartung weiter, wenn Sie Probleme mit Ihrem Server, einer Workstation oder dem Netzwerk haben. Die Probleme können durch uns meistens schnell und kostengünstig per Fernwartung gelöst werden. Problembehebung per Fernwartung bietet Ihnen entscheidende Vorteile: Sie sparen nicht nur die Fahrtkosten, sondern haben in den meisten Fällen auch wesentlich schneller eine Lösung durch die entfallenden Fahrzeiten.